Checkliste Heizung fachgerecht sanieren

 

 

 

Die Heizung Ihres Mehrfamilien- oder Einfamilienhauses ist in die Jahre gekommen. Sie müssen sie ersetzen. Die bequemste Lösung wäre, die bestehende Heizungsanlage

durch eine neue mit dem selben Energieträger zu ersetzen. Dies ist aber nicht immer die günstigste und meist nicht die beste Lösung. Heute stehen eine Vielzahl von

Heizsystemen mit unterschiedlichen Energiequellen zur Verfügung. Es lohnt sich, sorgfältig abzuklären, welche Heizung sich Ihren Anforderungen und den individuellen

Gegebenheiten des Gebäudes insgesamt am besten eignet. Die Checkliste Heizung fachgerecht sanieren soll Sie in Ihrer Entscheidungsfindung unterstützen.

 

 >   Checkliste downloaden

 

 

 

 

 

 

                                      

 

 


©   Interessensgemeinschaft IG-KMU Heizungfachsanierung                        Kompetenzcenter für Heizungssanierung -  Info, Tipps, Ratgeber, Checklisten für eine fachgerechte Heizungssanierung. Kostenloser Sanierungsvorschlag vom Heizungsfachmann.

 

 

 

 

 

 

Heizungslösungen, die halten was sie versprechen. Vom regionalen Schweizer Fachbetrieb, der das Sanierungshandwerk auch wirklich versteht. Mit bestem Preis-/Leistungsverhätlnis für Sie. Informieren Sie sich jetzt kostenlos im Onlin Kompetenzcenter für fachgerechte Heizungssanierung: Welches ist die beste Heizung für mein Haus? Auf was muss ich bei der Auswahl achten? Was sind die Kosten für die neue Heizung? Was sind die Vorteile der verschiedenen Heizungsarten? Das Kompetenzcenter für Heizungssanierung informiert sie umfassend und objektiv über diese und weitere Themenbereiche:

 

Kosten Die beste Heizung Kosten Die bessere Heizung Kosten Die vernünftige Heizung Kosten Die einfachste Heizung Kosten Die günstigste Heizung Kosten Die richtige Heizung Kosten Die Heizung ersetzen Die Heizung erneuern Die Heizung richtig einstellen Die Heizung reparieren Heizungsservice Wartung Heizung Kosten Heizung richtig einstellen Kosten Die Heizung der Zukunft Die vernetzte Heizung Die sparsamste Heizung Kosten Die sparsame Heizung Kosten Heizungssanierung Mehr Komfort, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit Ratgeber zur optimalen Heizungssanierung Den richtigen Zeitpunkt nicht verpassen Verbraucht Ihre Heizung Ihrer Meinung nach zu viel Energie? Häuften sich in letzter Zeit vielleicht die Störungen? Lassen Komfort, Wirtschaftlichkeit oder Nachhaltigkeit zu wünschen übrig? Wenn Sie Fragen dieser Art beschäftigen und Ihre Heizung ihre durchschnittliche Lebensdauer erreicht hat, dürfte der Zeitpunkt gekommen sein, sich mit einer Sanierung zu befassen. Da Wärmeerzeuger der neuesten Generation effizienter und langfristig kostengünstiger arbeiten, kann sich sogar eine vorzeitige Sanierung lohnen. Dieser Ratgeber, der sich hauptsächlich an private Hauseigentümer und Investoren wendet, möchte Ihnen aufzeigen, worauf zu achten ist, damit die Heizungssanierung zu einem vollen Erfolg wird. Besuchen Sie dazu auch unsere Webseite. Sie finden dort unser gesamtes Produktangebot einschliesslich der Neuheiten und können sich damit auch einen raschen Überblick über die verschiedenen Heizsysteme verschaffen. Darüber hinaus vermitteln Ihnen Lösungsbeispiele wertvolle Denkanstösse. Gründe für die Heizungssanierung Alterung wichtigster Grund Neben dem Wunsch nach mehr Heiz und Warmwasserkomfort und einem geringeren Energieverbrauch sowie ökologischen Gesichtspunkten bzw. Sanierungspflichten ist die Alterungder wichtigste Grund für eine Heizungssanierung. Die durchschnittliche Lebensdauer einer Heizung beträgt je nach Beanspruchung und Qualität 12 bis 20 Jahre. Weiterer Sanierungsbedarf Mitunter können auch periphere Komponenten wie Tank, Kamin, Umwälzpumpen oder Heizkörper und Thermostate der Grund für eine Heizungssanierung sein, weil diesbezüglich Sanierungsbedarf besteht oder sie den Ansprüchen nicht mehr genügen. So verbrauchen zum Beispiel neue, hocheffiziente Umwälzpumpen nur einen Bruchteil des Stroms, den ältere Modelle benötigen. Sanierung ohne Zeitdruck Fällt Ihre Heizung von einem Tag auf den anderen aus, muss unter Zeitdruck erneuert werden, und es bleibt kaum Zeit, verschiedene Sanierungslösungen zu prüfen. Besser, Sie befassen sich frühzeitig mit der Heizungssanierung und treffen in Ruhe Ihre Wahl. DURCHSCHNITTLICHE LEBENSDAUER VON HEIZUNGEN UND SYSTEMKOMPONENTEN Prioritäten richtig setzen Totalsanierung oder Sanierung in Etappen Dass bei einer Heizungssanierung bzw. bei der Dimensionierung der neuen Heizung auch der energetische Zustand des Gebäudes sowie geplante Erneuerungsmassnahmen oder Ausbauten mit in die Überlegungen einzubeziehen sind, ist naheliegend. Ist keine Totalsanierung von Gebäude und Technik in einem Zug geplant, kann im Rahmen einer individuellen Erneuerungsstrategie die Sanierung in Etappen unterteilt werden, abgestimmt auf Budget und steuerliche Aspekte. Dabei haben Massnahmen, die der Behebung oder Vermeidung von Schäden an Gebäude und Infrastruktur dienen, Priorität. Neue Flexibilität Danach aber sollten der Reihe nach diejenigen Bereiche saniert werden, welche die grössten Kosten und Energieeinsparungen erbringen. Dabei steht die Heizungssanierung an erster Stelle, denn gesamthaft betrachtet ist da der Rücklauf pro investiertem Franken in Form von geringeren Heizkosten und reduziertem Energieverbrauch am grössten. Mit modernen Heizsystemen kann die Leistung problemlos an einen veränderten Wärmebedarf angepasst werden, ohne Verlust an Effizienz. Deshalb ist die bisherige Praxis, bei der erst das Gebäude und dann die Heizung zu sanieren ist, heute flexibler auszulegen. Raumbeheizung und Warmwasserbereitung In Altbauten ist für die Raumbeheizung wesentlich mehr Energie nötig als für die Warmwasserbereitung. Dies ist in modernen Gebäuden anders, daher wird sich dieses Verhältnis in Zukunft ändern. Während der Anteil für die Raumbeheizung infolge verbesserter Dämmung der Gebäudehülle und sparsamerer Heiztechniken sinkt, nimmt derjenige für die Warmwasserbereitung wegen des veränderten Nutzerverhaltens tendenziell zu. Ein Stichwort dazu heisst Wellness. Damit eröffnen sich für Solaranlagen, die bis zu 70 % des Energiebedarfs für die Warmwasserbereitung abdecken, neue Perspektiven. Im Weiteren werden bei einem Heizkesselersatz und beim Einbau einer Solaranlage für das Warmwasser auch die Vorgaben der Mustervorschriften der Kantone im Energiebereich (MuKEn 2014) erfüllt (Standardlösung 1). Mehr über die MuKEn 2014 mitsamt Informationen über die Revision der kantonalen Energiegesetze, soweit sie Heizung und Warmwasser betreffen, Kriterien für die Wahl des Energieträgers Für die Wahl des Energieträgers gibt es kein Patentrezept, denn jeder Energieträger ist mit bestimmten Vor und Nachteilen verbunden. Ob sich eine Umstellung auf einen anderen Energieträger lohnt, muss aufgrund der individuellen Situation beurteilt werden, wobei auch der energetische Zustand des Gebäudes sowie geplante Modernisierungs massnahmen berücksichtigt werden sollten. Komfort und Wirtschaftlichkeit Optimierung angesagt Die Erhöhung des Heiz- und Warmwasserkomforts sowie die Verbesserung der Wirtschaftlichkeit sind vorrangige Ziele bei einer Heizungssanierung. Da zwischen beiden keine direkte Abhängigkeit besteht, geht es darum, sie so zu optimieren, dass der grösstmögliche Nutzen entsteht. Für sich betrachtet, hängen sie in erster Linie davon ab, wie und womit die Wärme erzeugt und wie sie gespeichert, verteilt und abgegeben wird. Gefragt sind effiziente Wärmeerzeuger, Speicher mit minimalen Bereitschaftsverlusten, stromsparende Pumpen sowie intelligente Steuerungen und Regelungen. Unterschiedliche Kostenverläufe Bei Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen sind die Investitionskosten bzw. die Amortisation sowie die Betriebskosten oder der Aufwand, der jährlich für die Heizung anfällt, separat zu betrachten. Die Amortisationskosten werden massgeblich von der Höhe der Investition, die Betriebskosten vor allem von den Energiekosten bestimmt. Von grosser Bedeutung ist die Wahl des Energieträgers. Je höher der Anteil an Erneuerbaren Energien ist, desto niedriger fallen die Betriebskosten aus, denn Energie von der Sonne oder aus der Umwelt ist gratis. Steigen die Preise für Gas, Öl oder Strom, gewinnen Erneuerbare Energien zusätzlich an Attraktivität Stabile und niedrige Betriebskosten Da man keine zuverlässige Prognose darüber anstellen kann, wie sich die Energiepreise entwickeln werden, sind Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen mit Unwägbarkeiten verbunden. Mit dem Einsatz von Erneuerbaren Energien können die Betriebskosten jedoch langfristig stabil und niedrig gehalten werden. Für jede Wahl eine wirtschaftliche Heizungslösung Egal, ob niedrige Investitionskosten oder stabile, niedrige Betriebskosten das Ziel sind oder eine Kombination von beidem angestrebt wird, hat für jede Wahl eine wirtschaftliche Heizungslösung. Sie basiert auf modernen Technologien, kreativen Konzepten, langen Lebenszyklen, moderaten Wartungskosten und professionellen Dienstleistungen Ablauf einer Heizungssanierung Fachberatung beanspruchen Früher waren Heizungssanierungen nur schon installationstechnisch eine aufwendige Angelegenheit, und sie wurden deshalb meist ausserhalb der Heizperiode durchgeführt. Heute ist man dank Komplettanlagen und vormontierter Systembausätze nicht mehr an eine Jahreszeit gebunden, denn die Arbeiten im Heizungsraum dauern meist nur wenige Tage, und die Wärmeversorgung wird lediglich für Stunden unterbrochen. Bei Bedarf, vor allem beim plötzlichen Ausfall der Heizung, kann auch kurzfristig eine Notheizung installiert werden. Inklusive der Arbeiten und Abklärungen vor und nach der Installation lässt sich der Ablauf einer Heizungssanierung in vier Phasen unterteilen Energieeffizienz und Erneuerbare Energien Defizite vermeiden Gemäss der Energiestrategie 2050 des Bundes liegen die Schwerpunkte auf der konsequenten Verbesserung der Energieeffizienz und der ausgewogenen Ausschöpfung von Erneuerbaren Energien. Diese Zielsetzungen haben auch bei Heizungssanierungen grosse Bedeutung. Die Energieeffizienz gibt Auskunft über das Verhältnis von eingesetzter Energie zu erzeugter Wärme. Effizienzdefizite ergeben sich durch Qualitätsmängel bei Produkten, unprofessionelle Planung, Ausführung und Inbetriebnahme sowie durch den Verzicht auf regelmässige Wartung. Oft hapert es auch bei der Systemintegration, etwa bei der Einbindung von Solaranlagen. Wird die Solaranlage nicht optimal eingebunden, bleiben die Solarerträge unter den Möglichkeiten. Der Nutzer spürt davon zwar wenig, denn die Versorgung mit Wärme wird durch die Heizung gewährleistet, aber die Effizienz des Gesamtsystems ist unbefriedigend, und die Betriebskosten sind höher als notwendig Nachhaltigkeit optimieren Bei der Verbrennung von fossilen Energien wie Gas und Öl entstehen Emissionen. Problematisch ist der Ausstoss von Kohlendioxid (CO2). Es handelt sich dabei um ein Treibhausgas. Dessen Bildung muss grundsätzlich vermieden werden. Gefragt sind sparsame Heizsysteme. Je höher die Energieeffizienz ist, desto niedriger sind der Brennstoffverbrauch und die CO2 Emissionen. Heizsysteme, die Erneuerbare Energien nutzen, sind eine Alternative zur Wärmeerzeugung mit fossilen Energien bzw. eine Ergänzung dazu. Eine Heizungssanierung ist der ideale Zeitpunkt, sich über den Einsatz von Erneuerbaren Energien und die Optimierung der Nachhaltigkeit Gedanken zu machen Die neuen Mustervorschriften der Kantone im Energiebereich sehen beim Ersatz von Öl bzw. Gasheizungen vor, dass 10 % der bisher verbrauchten Energie durch Erneuerbare Energien (zum Beispiel Heizkesselersatz plus Solaranlage für das Warmwasser) oder durch Effizienzmassnahmen kompensiert werden müssen. Sodann sind zur Steigerung der Stromeffizienz in einer Übergangszeit von 15 Jahren (also bis 2032 oder später) zentrale Elektroheizungen zu ersetzen, ebenso Boiler, die rein mit Strom betrieben werden. gewährleisten eine dauerhaft hohe Effizienz und einen niedrigen Energieverbrauch. Die Ökodesign (ErP) und Energielabel RichtlinieEnergieetikette Seit dem 26. September 2015 müssen in der Europäischen Union (EU) haustechnische Geräte wie Wärmeerzeuger, Warmwasserbereiter, Kombiheizgeräte sowie Warmwasserspeicher mit einer Energieetikette versehen sein, aus der neben der Energieeffizienz je nach Produktkategorie auch weitere Angaben wie Betriebsgeräusche oder Stromverbrauch ersichtlich sind. Ausser der Verbesserung der Transparenz für den Anwender, der die Produkte dadurch einfacher vergleichen kann, soll damit auch die Energieeffizienz gefördert werden. Obwohl für die Schweiz (vorläufig) nicht bindend, hat sich ELCO entschlossen, ihre Produkte gemäss Ökodesign(ErP) und Energielabel Richtlinie der EU zu kennzeichnen, was auch von namhaften schweizerischen Verbänden der Gebäudetechnik empfohlen wird. Neben Einzelgeräten werden auch Verbundanlagen (Systemkombinationen) mit einer Energieetikette ausgezeichnet. Hilfsmittel für die Evaluation Vielfältige Informationsquellen Für die Suche nach einer neuen Heizungslösung und deren Bewertung stehen dem Hauseigentümer und Investor bewährte Hilfsmittel zur Verfügung. Als häufig genutzte Informationsquellen dienen Fachzeitschriften oder Unterlagen von Herstellern und Lieferanten. Zu empfehlen ist auch der Besuch von Ausstellungen und Informationsveranstaltungen. Eine immer beliebtere Infomationsquelle ist das Internet. Auf der Webseite finden Sie im Bereich «Produkte» unser komplettes Sortiment an Wärmepumpen, Solarkollektoren, Gasheizkessel und Ölheizkesseln, Brennern und Speichern. Weitere Informationen betreffen Beratung und Service. Die vielen Lösungsbeispiele zeigen ein breites Spektrum an modernen, intelligenten Heizungslösungen. Dank einfacher Benutzerführung sowie moderner Suchfunktionalität finden Sie rasch die gewünschten Informationen Heizungsexperten helfen weiter Angesichts der Flut von Informationen und der Frage, wie diese richtig einzuordnen und zu gewichten sind, kann es geschehen, dass man vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sieht. Diese Situation tritt im Heizungsbereich vorzugsweise dann auf, wenn ein Wechsel des Energieträgers geplant ist oder wenn es sich bei der Liegenschaft um ein heizungstechnisch komplexes Gebäude handelt. In diesen Fällen ist der frühzeitige Beizug eines Heizungsexperten empfehlenswert. Investitions und Betriebskosten verhalten sich annähernd umgekehrt proportional. Die Trennlinie verläuft zwischen Heizsystemen mit konventionellen und solchen mit erneuerbaren Energiequellen. Es stellt sich die Frage, inwieweit sich höhere Investitionen auch lohnen. Für die Werterhaltung ist der Einbezug von Erneuerbaren Energien in die Wärmeerzeugung, auch in Form einer Kombilösung mit Solaranlage oder Warmwasser Wärmepumpe, aber je länger, je wichtiger Beispiele für Lösungen mit Gas und Öl Die Kombination einer Erdgasheizung mit einer Solaranlage reduziert den Primärenergieverbrauch und verringert gleichzeitig die CO2 Emissionen. Je höher die Effizienz der eingesetzten Wärmeerzeuger ist, desto positiver fallen diese Effekte aus. Ein Stichwort dazu heisst Modulation. Flachkollektoren werden hauptsächlich für die Warmwasserbereitung eingesetzt, wodurch bis zu 70% des jährlichen Energiebedarfs durch Solarenergie abgedeckt werden können. Um ein Optimum an Wirtschaftlichkeit, Sicherheit und Sparsamkeit zu erreichen, ist es wichtig, dass alle Systemkomponenten aufeinander abgestimmt sind. Wird eine moderne Ölheizung mit einer Solaranlage kombiniert, ergeben sich vielerlei Vorteile. Öl Brennwertkessel mit perfektionierter Brennwerttechnik überzeugen durch einen hohen Wirkungsgrad und moderne Regelungstechnik. Das spart Energie und schont die Umwelt. Vakuumröhrenkollektoren ermöglichen im Vergleich zu Flachkollektoren höhere Betriebstemperaturen und werden bevorzugt für die Warmwasserbereitung und zur Heizungsunterstützung eingesetzt. Entscheidend für hohe Solarerträge sind neben der Besonnung Neigungswinkel, Südorientierung, Montageart, Speicher, Einbindung sowie die Qualität des Produkts. Insbesondere bei der Heizungssanierung spielen aussen aufgestellte Luft Wasser Wärmepumpen eine immer grössere Rolle. Dafür gibt es verschiedene Gründe. So werden für die Erzeugung der Nutzwärme kostenfrei 60 bis 70% Erneuerbare Energien verwendet. Vielleicht sind auch die Platzverhältnisse für die Unterbringung der neuen Heizung ungünstig, oder man möchte zusätzlichen Raum im Keller schaffen. Wichtigste Voraussetzung für die Aussenaufstellung einer Wärmepumpe ist, dass sie sehr leise arbeitet, sodass der nachbarschaftliche Frieden nicht durch Schallemissionen beeinträchtigt wird. Sole Wasser/Wasser Wasser Wärmepumpen nutzen das Erdreich oder Wasser als Wärmequelle und werden zunehmend auch bei Heizungssanierungen eingesetzt. Es handelt sich um ein besonders umweltfreundliches und effizientes Heizsystem. Die Investitionskosten sind verhältnismässig zwar hoch, aber dafür fallen die Betriebskosten sehr niedrig aus. Geräte der neuesten Generation laufen so leise wie ein PC, womit sie praktisch überall im Haus aufgestellt werden können – selbst in Räumen, die in den Wohnbereich integriert sind. Ein separater Heizungsraum ist nicht zwingend notwendig Das richtige Heizsystem Heizsysteme können in verschiedensten Varianten miteinander kombiniert werden. Gas oder Öl und Solaranlage Gas und Ölheizungen lassen sich problemlos mit einer Solaranlage kombinieren und ihre Nachrüstung ist praktisch überall möglich. Wärmepumpe und Solaranlage Mit dieser Systemkombination können über 80% des Wärmebedarfs mit Erneuerbaren Energien abgedeckt werden. Gas oder Öl und Wärmepumpe Die Grundlast wird durch die Wärmepumpe, die Spitzenlast durch die Gas ­ oder die Ölheizung abgedeckt Warmwasser-Wärmepumpen Warmwasser ­Wärmepumpen bilden eine umweltfreundliche und wirtschaftliche Möglichkeit für die Warmwasserbereitung mit Raumluft oder Aussenluft. Sie werden in Einfamilienhäusern als Ersatz von Elektroboilern oder bei Neubauten mit kontrollierter Wohnraumbelüftung eingesetzt. Frischwasserstationen Frischwasserstationen arbeiten nach dem Durchlaufprinzip und stehen für eine besonders hygienische Trinkwassererwärmung. Sie kommen im Ein­und Mehrfamilienhaus zum Einsatz, benötigen wenig Platz und werden in ihrer Zapfleistung individuell auf das Objekt ausgelegt.Kosten Altbau Heizung sanieren I Lohnt sich eine Heizungssanierung I Auf was muss ich bei der Heizungssanierung achten IWelche Heizung im Altbau oder Neubau? Die Anforderungen an eine neue Heizung sind im Altbau und im Neubau grundsätzlich verschieden. Klassische Ölheizungen und Gasheizungen sind zwar überall einsetzbar, aber nicht immer die günstigste Lösung. Je größer und schlechter gedämmt Ihre Immobilie ist, desto eher lohnen sich Biomasseheizungen wie Pelletheizungen oder Hackschnitzelheizungen. Eine ausreichende Dämmung, um Wärmepumpen zu installieren, findet man meist nur im Neubau.IWelche neue Heizung für ein Mehrfamilienhaus kaufen? Für Mehrfamilienhäuser kommen in den meisten Fällen dieselben Heizungen wie für Einfamilienhäuser in Frage. Bei Bedarf sollten Sie Etagenheizungen kaufen, um die Energiekosten getrennt abrechnen zu können. Besonders große Komplexe können aber durchaus schon von einem Blockheizkraftwerk profitieren.Welche neue Heizung für ein Passivhaus? Ein Passivhaus zeichnet sich durch eine sehr gute Wärmedämmung aus, sodass im Allgemeinen nur wenig geheizt werden muss. Hier sollten Sie Wärmepumpen oder kompakte Gasthermen, sowie kleine Pellet- und Kaminöfen kaufen. Auch Elektroheizungen können sich in einem Passivhaus rentieren.Welche neue Heizung für ein Ferienhaus kaufen? Von Fall zu Fall sind die Gegebenheiten zwar unterschiedlich, aber ein Ferienhaus wird meist nicht ganzjährig und oft nur wenige Wochen im Jahr genutzt. Große Heizungsanlagen lohnen sich deshalb oft nicht, sodass für solch ein Haus besonders Elektroheizungen und Wärmepumpen empfehlenswert sind.Welche neue Heizung für Industrie und Gewerbe kaufen? Großanlagen rentieren sich nur, wenn die gewonnene Wärme auch tatsächlich genutzt werden kann. Hotels, Wäscherein und große Industriebetriebe eignen sich deshalb hervorragend, um selbst die allergrößten Heizungen voll auszulasten und damit rentabel zu machen. Besonders Holzheizungen und Blockheizkraftwerke können Sie in diesen Fällen kaufen. I Ratgeber Heizung kaufen I Online-Kompetenzcenter für fachgerechte Heizungssanierung I Online-Kompetenzcenter für fachgerechte Heizungssanierung I Online-Kompetenzcenter für fachgerechte Heizungssanierung I Online-Kompetenzcenter für fachgerechte Heizungssanierung I Online-Kompetenzcenter für fachgerechte Heizungssanierung I Online-Kompetenzcenter für fachgerechte Heizungssanierung I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren IOnline-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig austauschen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig modernisieren I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstiger Heizungsersatz I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren und ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig austauschen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig modernisieren I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstiger Heizungsersatz I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren und ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig ersetzen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig austauschen I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig modernisieren I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstiger Heizungsersatz I Online-Kompetenzcenter Heizung fachgerecht und günstig sanieren und ersetzen I Heizung neu machen Heizung neu machen Kosten Heizung neu machen Preis Heizung neu machen Offerte Heizung neu machen Offertvorschlag Heizung neu machen Offertangebot Heizung neu machen Angebot Heizung neu machen Richtpreis Heizung neu machen Ratgeber Heizung neu machen Kostenvoranschlag Heizung neu machen günstig Heizung neu machen und sparen Heizung neu machen und Heizkosten sparen Heizung neu machen Wissenswertes Heizung neu machen Checkliste Heizung austauschen Kosten Heizung austauschen Preis Heizung austauschen Offerte Heizung austauschen Angebot Heizung austauschen Offertangebot Heizung austauschen Kostenvoranschlag Heizung austauschen Offertvorschlag Heizung austauschen Sanierungsvorschlag Heizung austauschen kostenloser Sanierungsvorschlag Heizung austauschen Richtpreis Heizung austauschen Ratgeber Heizung austauschen Checkliste Heizung austauschenWissenswertes Heizung austauschen Tipps Heizung austauschen Spartipps Fussbodenheizung in der Küche ersetzen I Radiatorenheizung in der Küche versetzen I Heizung entlüften nach Küchensanierung I Heizung ersetzen nach Küchensanierung I bei meiner neuen Küche musste ich die Heizungversetzen I

 

Mehr Info auf www.heizungsofferte.ch oder auf www.heizungsangebot.ch

Meine Heizung ist defekt. Soll ich meine Heizung reparieren oder eine neue Heizung kaufen? Welches ist die beste Heizung für mein Haus? Gasheizung, Ölheizung, Wärmepumpe oder Holzheizung? Was sind die Vorteile einer Gasheizung? Welche Vorteile bieten Ölheizungen? Was sind die Vorteile einer Wärmepumpe? Mein Nachbar hat eine Pelletheizung, wäre das auch ein Heizsystem mit Zukunft? Auf was muss ich bei der Auswahl des Heizsystems schauen? Was kostet eine neue Heizung? Und welcher Heizungsbetrieb in meiner Region kann das neue Heizsystem montieren? Mit welchen Kosten muss ich bei der Anschaffung einer Heizung rechnen? Welcher Heizungsinstallateur in meiner Region kann die Gasheizung montieren? Wie kann ich mit der neuen Heizung Geld sparen? Welcher Heizungsbetrieb ersetzt die Heizung günstiger? Budget für neue Heizung: Mit welchen Kosten muss ich beim Heizungsersatz rechnen? Lohnt sich eine Solaranlage? In meinem Altbau ist die Heizung über 30 Jahre alt. Soll ich das Heizsystem ersetzen oder noch einmal einen Heizungsservice machen lassen? Was kostet eine neue Ölheizung? Was wären die Betriebskosten einer Wärmepumpe? Der Heizungsmonteur hat mir gesagt, der Austausch der Heizung lohne sich. Auch der Kaminfeger empfiehlt mir eine Heizungsmodernisierung? Haben Sie einen Kauftipp für meine neue Heizung? Welcher Heizungsfachmann kann in meiner Region die Heizung günstig ersetzen? Soll ich nur den Heizkessel auswechseln oder auch die Verrohrung ersetzen? Ich habe Probleme mit dem Brenner in meiner Heizung. Soll ich den Brenner ersetzen oder den ganzen Heizkessel austauschen? Was kostet die Auswechslung des Heizkessels? Und was kostet der Brennerersatz? Welche Heizsysteme sind günstiger: Ölheizung oder Gasheizung? Wir haben hohe Heizkosten. Nun wird das Haus saniert. Sollen wir unsere Heizung auswechseln? Der Heizungsfachmann hat mir gesagt, ich müsse für die neue Gasheizung rund Fr. 18000.- rechnen. Und für eine neue Ölheizung rund Fr. 23000.- budgetieren. Kommen noch weitere Kosten bei der Heizungssanierung dazu? Wer kann mir eine günstige Heizung offerieren? Wie kann ich den Heizungskauf finanzieren? Bei meinem Nachbar gab es eine Heizungsmodernisierung. Er hat sich für eine Wärmepumpe entschieden? Was sind die Kosten für eine neue Wärmepumpenheizung? Wer aus meiner Region kann die Heizung günstig auswechseln?