DAMIT BEI IHRER HEIZUNG VON ANFANG AN ALLES OPTIMAL ZUSAMMEN PASST

 

CO2 entsteht massgeblich bei der Verbrennung von Kohle, Gas, Benzin, Diesel und Heizöl. In den Bereichen, wo alternative Technologien bereits vorhanden und ausgereift sind, sollte man jetzt umstellen. Moderne Heizungsanlagen bringen einen hohen Nutzen: Sie sind effizient, wirtschaftlich, sinnvoll, geräuscharm und praktisch wartungsfrei. Wärmepumpen produzieren weder CO2, Abgase noch Feinstaub. Eine sorgfältige Auswahl und Klärung sowie eine fachmännische Umsetzung ist sehr wichtig. Lassen Sie sich deshalb immer auch von einem ausgewiesenen Heizungs-Fachmann beraten.

 

 


 

 

AKTUELL (VIA TWITTER)

 

RATGEBER (PDF)

 

REGIONALE HEIZUNGS-BERATUNG

 

 

 

 

 

WIR DANKEN UNSEREN MITGLIEDERN FÜR DIE FACHLICHE UNTERSTÜTZUNG


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 







         

 

 


 

IMPRESSUM          MAIL          TWITTER